Leistungen

Rückbildungsgymnastik

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Ihren Körper nach der Schwangerschaft und Geburt langsam kräftigen, Muskeln aufbauen und wie Sie spezifische Bereiche, wie den Beckenboden, gezielt unterstützen.

Ein netter Nebeneffekt ist das Kennenlernen von anderen Müttern, die in einer ähnlichen Lebenssituation sind. Ihr Baby können Sie selbstverständlich zum Kurs mitbringen.

Ungefähr acht bis zehn Wochen nach einer natürlichen Geburt und zehn bis zwölf Wochen nach einem Kaiserschnitt beginnt der Rückbildungskurs üblicherweise.

Embed from Getty Images

~ Kommende Kurse~

15.01.-04.03.2020 – AUSGEBUCHT.

11.03.-06.05.2020 (am 15.04.2020 findet kein Kurs statt). NOCH FREIE PLÄTZE VERFÜGBAR.

Kurszeiten sind immer Mittwochs von 13Uhr-14:15Uhr.

Wo?

Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz, Walter-Heinze-Str. 22 im Innenhof des Seniorenhofs Plagwitz, 04229 Leipzig

Kosten

Die gesetzliche Krankenkasse finanziert diesen Kurs. Privatversicherte erfragen die Kostenübernahme bei Ihrer Kasse.

Kursanmeldung

Bitte nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular für Ihre unverbindliche Anfrage zur Kursteilnahme.

Ich bin gesetzlich versichert.Ich bin privat versichert.

!Achtung! Ich bin verpflichtet, Sie vor dem Absenden Ihrer Anfrage darüber aufzuklären, dass Ihre Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwendet werden. Die Daten aus dem Kontaktformular werden nicht an Dritte weitergegeben. Nähere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden.

 

Bei Interesse melden Sie sich über das Kontaktformular oder rufen Sie mich an.

0159/03777291

info@leipzighebamme.com

Leistungen

Still- und Ernährungsberatung

Die Stillberatung oder auch Ernährungsberatung ist Teil der Wochenbettbetreuung. Gemeinsam fördern wir die Stillbeziehung zwischen Ihnen und Ihrem Neugeborenen, üben Stillpositionen und ich beantworte all Ihre Fragen. Wenn das Stillen nicht klappt oder Sie nicht stillen wollen, vermittle ich Ihnen die richtige Ernährung mit Ersatznahrung.

Die Ernährung des Kindes ist aber kein Thema, das nach zwölf Wochen Hebammenbegleitung schon abgeschlossen ist. Bei Fragen und Problemen kann ich bis zum Ende des neunten Lebensmonats Ihres Kindes erneut zu Ihnen kommen und mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen suchen.

Embed from Getty Images

Bei Interesse melden Sie sich über das Kontaktformular oder rufen Sie mich an.

0159/03777291

info@leipzighebamme.com

Leistungen

Taping

In der Schwangerschaft sind viele Medikamente nicht zugelassen. Deswegen müssen sich Schwangere nach alternativen Behandlungsmethoden für ihre Beschwerden umsehen.

Das Taping ist ein bewährtes Verfahren in der Physiotherapie, um viele Leiden schnell und ohne Medikamente zu lindern.

Bei Beschwerden wie diesen kann das Taping Linderung verschaffen:

  • Muskelverspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Wassereinlagerungen
  • Heilung von Narbengewebe
  • Schmerzen am Schambein
  • Karpaltunnelsyndrom
  • zu Stützen des Babybauches
  • Atemprobleme durch den wachsenden Bauch
  • Rektusdiastase
  • Milchstau
  • Mastitis
  • Förderung der Milchbildung
  • Förderung der Rückbildung
  • Menstruationsbeschwerden

Kosten: Die K- Taping Anlage ist eine Privatleistung. Im Rahmen meiner Betreuung fallen nur die Materialkosten an. Ansonsten kostet die Sitzung inkl. Anamnese 10,-€ + Materialkosten + km- Geld (0,50€ pro km).

Bei Interesse melden Sie sich über das Kontaktformular oder rufen Sie mich an.

0159/03777291

info@leipzighebamme.com

Leistungen

Akupunktur

Akupunktur ist ein Teil der traditionellen Chinesischen Medizin. Durch die Stimulation von ausgesuchten Akupunkturpunkten, die auf sogenannten Meridianen (Leitbahnen) liegen, können Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden. Das Stechen erfolgt beinahe schmerzlos und die Therapie ist praktisch nebenwirkungsfrei.

Embed from Getty Images

Akupunktur in der Schwangerschaft

Ich verwende Akupunktur vor allem zur Linderung folgender Beschwerden:

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Sodbrennnen
  • Rückenschmerzen
  • Ischialgie
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Ängste und nervöse Unruhe
  • Stimmungsschwankungen
  • Kopfschmerzen
  • vorzeitige Wehentätigkeit
  • Kräfteverlust, Schwäche
  • Wassereinlagerungen
  • Restless Legs Syndrom
  • Verstopfungen
  • u.v.m.

Geburtsvorbereitende Akupunktur

Das Ziel der geburtsvorbereitenden Akupunktur ist eine um bis zu zwei Stunden verkürzte Geburtsdauer. Wenn der Körper auf die Behandlung reagiert, dann reift der Gebärmutterhals deutlich schneller – das heißt, er verkürzt sich, wird weich und die Geburt geht voran. Es hat sich außerdem gezeigt, dass diese Behandlung die Wehenkoordination im Geburtsverlauf günstig beeinflusst. Dadurch werden wehenunterstützenden Maßnahmen unter der Geburt im besten Falle unnötig.

Die Wirksamkeit wurde bereits 1996/97 in dieser Studie bestätigt.

Die geburtsvorbereitende Akupunktur kann bei gesunden Schwangeren ab der 36. Schwangerschaftswoche begonnen werden. Die Sitzung findet einmal pro Woche statt, im Normalfall bedeutet das ca. vier bis fünf Sitzungen bis zur Geburt.

Diese Form der Akupunktur sollte in speziellen Fällen nicht angewandt werden, z.B. wenn:

  • ein Kaiserschnitt geplant ist oder
  • die Schwangere eine bekannte Gerinnungsstörung hat

Bei weiteren Fragen zu dem Thema können Sie sich gerne bei mir melden.

Akupunktur im Wochenbett

Die Akupunktur hat sich auch bei folgenden Beschwerden nach der Geburt bewährt:

  • Rückbildungsstörungen
  • Brustentzündungen
  • Verstopfungen
  • seelische Befindlichkeiten
  • u.v.m.

Frauen, die ich betreue, haben die Möglichkeit, sich von mir akupunktieren zu lassen.

Sollten Sie nicht von mir betreut werden, aber Interesse an Akupunktur haben, so nutzen Sie bitte mein Kontaktformular für Ihre Anfrage.

Akupuktur ist keine Regelleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Versicherte sollten sich dennoch vor der Akupunkurbehandlung bei ihrer Krankenkasse informieren, ob eine anteilige Kostenübernahme möglich ist. Die Kosten für die Akupunktursitzung (inkl. Anamnese, Therapieabsprache, Sitzung) varrieren je nach Zeit und Materialaufwand. Wenn die Kosten nicht oder nur anteilig von der Krankenkasse übernommen werden, ist die Leistung privat zu zahlen.

Da ich mich noch in der Akupunkturausbildung befinde, fallen aktuell bei mir nur die Material- und evtl. Fahrtkosten an.

Bei Interesse melden Sie sich über das Kontaktformular oder rufen Sie mich an.

0159/03777291

info@leipzighebamme.com

Leistungen

Begleitung im Wochenbett

Das Wochenbett (= die erste Zeit nach der Geburt Ihres Kindes) stellt eine der sensibelsten Phasen im Leben einer Familie dar. Die Zutaten für einen gelungenen Start in das neue Leben als frisch gebackene Familie sind: Ruhe, Zeit und Geduld. Manchmal geht das Kennenlernen und ineinander verlieben ganz schnell, manchmal braucht es seine Zeit.

Wenn Sie nach der Geburt nach Hause kommen, bin ich für Sie da. Zwölf Wochen lang begleite, unterstütze und bestärke ich Sie und beobachte den natürlichen Rückbildungs- und Wundheilungsverlauf, sowie die Entwicklung Ihres Kindes.

Der Betreuungsbedarf ist sehr individuell. Die Erfahrung zeigt, dass die Familie in den ersten Tagen nach der Geburt meistens täglich besucht werden möchte. Oft ist in dieser Zeit der Bedarf am größten, denn:

  • Alles ist plötzlich anders und neu.
  • Das kleine Wesen ist vertraut und fremd zugleich.
  • Die Geburt hat Kräfte gefordert.
  • Das Baby hat Bedürfnisse und zeigt diese lautstark an.
  • Die Hormone spielen verrückt.
  • Der Körper verändert sich.

Das Wochenbett ist eine aufregende, sensible und auch anstrengende Zeit. Sowohl das Baby benötigt Ruhe, Nähe und Wärme, als auch die Eltern brauchen Zeit, um das Erlebte zu verarbeiten und in ihre neuen Rollen hinein zu wachsen. Ich werde Sie und Ihre Familie mit meinem Wissen und meiner Erfahrung bestmöglich unterstützen.

Hier ein schöner und ausführlicher Artikel zum Thema Wochenbett, der sich insbesondere mit den Veränderungen in dieser Zeit beschäftigt.

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen ihren Versicherten die Hebammenleistung im Wochenbett. Privatversicherte erfragen die Kostenübernahme bei Ihrer Kasse. Die Krankenkasse zahlt in den ersten zehn Lebenstagen bis zu zwei Besuche täglich. Ab dem 11. Lebenstag bis 12 Wochen nach der Geburt kann die Hebamme 16x zur Familie nach Hause kommen. Sollte das nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit, die Hebammenbegleitung zu verlängern. Das geht aber nur mit einem Rezept vom Kinder- oder Frauenarzt.

Bei Interesse melden Sie sich über das Kontaktformular oder rufen Sie mich an.

0159/03777291

info@leipzighebamme.com

Leistungen

Geburtsvorbereitung für Paare

Bald sind Sie also zu dritt (oder zu viert). Das ist spannend, bringt Vorfreude, birgt aber auch Herausforderungen. In diesem Kurs treffen Sie auf andere zukünftige Eltern in entspannter Atmosphäre. Wir sprechen über ihre Erwartungen, Hoffnungen und natürlich auch über all ihre Fragen zum Weg ins Familienglück. Folgende Themen sind Bestandteil des Kurses:

  • Der Bauch wird größer und größer“ – Körper und Geist optimal auf die Geburt vorbereiten, Formalitäten vor der Geburt, Checkliste für die Kliniktasche
  • „Schatz, ich glaube es geht los“ – Die Anzeichen einer beginnenden Geburt, die Geburtsphasen, Umgang mit Wehentätigkeit, Möglichkeiten der Schmerzreduktion, Wie kann der Partner/die Partnerin die Gebärende optimal unterstützen?
  • „Und plötzlich ist alles anders“ – Die intensive und einzigartige Zeit des Wochenbettes
  • Hallo, hier bin ich“ – Die Bedürfnisse eines Neugeborenen, das richtige Handling eines Säuglings, was Eltern tun können, damit ihr Kind sicher schläft, die Säuglingspflege
  • Brust, Flasche oder doch lieber eine Stulle?“  – Die Ernährung eines Neugeborenen

Embed from Getty Images

Der Kurs lebt von den Wünschen und Bedürfnissen der teilnehmenden Paare und bietet viel Zeit für Fragen und Anregungen.

Geburtsvorbereitungskurs – Der Intensivkurs am Wochenende

Samstag und Sonntag, von jeweils 10 Uhr- 17 Uhr

~Kommende Kurse~

18./19.01.2020 – AUSGEBUCHT.

14./15.03.2020 – AUSGEBUCHT. NUR NOCH WARTELISTENPLÄTZE VERFÜGBAR.

16./17.05.2020

26./27.09.2020

14./15.11.2020

Wo?

Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz, Walter-Heinze-Str. 22 im Innenhof des Seniorenhofs Plagwitz, 04229 Leipzig

Kosten

Der Geburtsvorbereitungskurs wird für die gesetzlich versicherte Schwangere komplett von Ihrer Krankenkasse finanziert. Die Partnergebühr in Höhe von 50,-€ pro Kurstag ist eine Privatleistung. Viele Krankenkassen übernehmen die Kursgebühr nach Einreichen der Teilnahmebestätigung. Nachfragen lohnt sich! Privatversicherte erfragen vor der Kursanmeldung die Kostenübernahme bei ihrer Krankenkasse.

Kursanmeldung

Bitte nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular für Ihre unverbindliche Anfrage zur Kursteilnahme.

Ich bin gesetzlich versichert.Ich bin privat versichert.

!Achtung! Ich bin verpflichtet, Sie vor dem Absenden Ihrer Anfrage darüber aufzuklären, dass Ihre Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwendet werden. Die Daten aus dem Kontaktformular werden nicht an Dritte weitergegeben. Nähere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden.

Hier finden Sie alles Weitere zum Datenschutz.

 

Bei Interesse melden Sie sich über das Kontaktformular oder rufen Sie mich an.

0159/03777291

info@leipzighebamme.com

Leistungen

Hilfe bei Beschwerden

Jede Schwangere ist wunderschön, fühlt sich großartig und hat nie irgendwelche Sorgen?

Naja… wer’s glaubt. Die Realität sieht oft ganz anders aus.

Egal, ob die Schwangerschaft geplant war oder ganz unverhofft eintritt: Beinahe jede Schwangere kommt an einen Punkt, an dem sie sich Unterstützung und Beratung wünscht. Ich stehe Ihnen auch dabei gerne zur Seite.

Die Beschwerden können ganz unterschiedlicher Natur sein:

  • Schmerzt Ihnen der Rücken?
  • Sind die Nächte schon vor der Geburt schlaflos?
  • Ist der Babybauch ab und zu hart oder irgendetwas fühlt sich „komisch“ an und Sie sind sich nicht sicher, ob das normal ist?
  • Sind Sie sich nicht sicher, was genau Sie alles für Ihr Baby brauchen werden?
  • Hat Ihr Arzt / Ihre Ärztin bei der Pränataldiagnostik etwas gesagt, das Ihnen nicht mehr aus dem Kopf geht?
  • Machen Sie sich Gedanken, ob die neue Situation womöglich Ihre Partnerschaft belasten könnte?
  • Sorgen Sie sich um Ihre finanzielle Lage nach der Geburt?

Zusammen klären wir, was Sie jetzt in Ihrer Situation brauchen und versuchen Wege zu finden, die Sie gut durch die verbleibende Zeit der Schwangerschaft führen.

Kein Problem ist zu klein, keine Sorge unbegründet.

Bei Interesse melden Sie sich über das Kontaktformular oder rufen Sie mich an.

0159/03777291

info@leipzighebamme.com

Leistungen

Betreuung in der Schwangerschaft

Hebammenbetreuung ist von Beginn der Schwangerschaft an möglich. Regelmäßige Treffen zwischen der Schwangeren und ihrer Hebamme sind eine gute Grundlage für ein wachsendes Vertrauensverhältnis, welches wiederum wichtig für eine entspannte Begleitung im Wochenbett ist.

In einem Vorgespräch lernen wir uns gegenseitig kennen, besprechen alles Wichtige persönlich und schauen, ob die Chemie stimmt.

Wenn die Betreuung zustande kommt, bin ich als Ihre Hebamme Ihre Ansprechpartnerin bei Beschwerden, Sorgen, komischen Gefühlen und allen Fragen rund um den wachsenden Bauch.

Ich biete außerdem an, die Schwangerenvorsorgeuntersuchungen durchzuführen, gemäß den aktuellen Mutterschaftsrichtlinien. Diese Termine können beim Gynäkologen und/oder bei der Hebamme wahrgenommen werden. Welcher Weg der richtige für Sie ist, entscheiden Sie.

Foto @ Melanie Homfray

Ich besuche Sie in der Schwangerschaft und natürlich auch im Wochenbett zuhause.

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen ihren Versicherten die Hebammenleistung in der Schwangerschaft. Privatversicherte erfragen die Kostenübernahme bei Ihrer Kasse am besten vor dem Betreuungsbeginn.

Bei Interesse melden Sie sich über das Kontaktformular oder rufen Sie mich an.

0159/03777291

info@leipzighebamme.com